Frühstücksei Woche 41: 'Mia ned'
Bairisch und andere Dialekte

Frühstücksei - 9 oktober 2018 - Auteur: Onderwijsafdeling

Nach Ende des Oktoberfestes beherrscht nun vor allem ein Thema die Medien: Die Landtagswahl 2018 in Bayern. Diese findet am 14. Oktober statt. In der Vergangenheit war es für die CSU (= Christlich-Soziale Union) fast immer ein leichtes Spiel. In diesem Jahr sind die Umfragewerte für die CSU sehr schlecht. Die Partei, die vor allem konservativen Wähler abwerben könnte, ist die rechts-liberale AfD (= Alternative für Deutschland).

Frühstücksei Woche 41: 'Mia ned' © Pixabay:Capri23auto

1.   Bayern

Das Bundesland Bayern ist das größte der sechszehn Bundesländer. Jedes Jahr findet  in der Landeshauptstadt München das Oktoberfest statt. Dieses Jahr besuchten ungefähr 6,3 Mio. Menschen das riesige Volksfest. Was wisst ihr sonst über Bayern?

  • Für welchen Fußballclub spielt Arjen Robben?
  • Welche bekannte Automarke stammt aus Bayern?
  • Wie heißt das traditionelle Kleidungstück für Männer, das hauptsächlich in Bayern getragen wird?

2. Landtagswahl: ‚Mia ned‘

Viele bayrische Künstlerinnen und Künstler wollen gemeinsam mit diesem Lied protestieren:
Zum Reinschnuppern 00:17 – 1:00

MIA NED
Auch unter meine Spezen, da san scho paar dabei
die des Jahr AfD wählen, und i frag mi konn des sei?
Oft sans Leid die denka und des manchmal auch zu recht
so wias lafft in Deutschland, da laffts eher ungerecht
Doch leider ham zu wenig im Parteiprogramm gelesen
i hab des jetza gmacht, und bin überrascht gewesen
des was die wirklich woin, wui koa echter Bayer ham
drum fass i des moi kurz in am kloana Liadl zam
....
Auch unter meinen Freunden, da sind schon ein paar dabei,
die dieses Jahr AfD wählen und ich frag mich ‚Kann das sein?‘
Oft sind es Leute, die denken – und das manchmal auch zu recht –
so wie’s läuft in Deutschland, läuft’s eher ungerecht
Doch leider haben zu wenige im Parteiprogramm gelesen
ich habe das jetzt gemacht und war überrascht:
Das, was die wirklich wollen, will kein echter Bayer haben!
Darum fasse ich das mal kurz in einem kleinen Liedchen zusammen

 

  • 'Mia san mia’ – ‚wir sind wir‘ so lautet der bayrische Wahlspruch. Was bedeutet aber der Titel des Liedes ‚mia ned‘?
  • Was will der Sänger mit diesem Lied verhindern?

3. Andere Dialekte

In Deutschland gibt es außer dem Bairischen noch viele andere Dialekte. Ein Dialekt wird auch als Mundart bezeichnet. Es ist eine lokale oder regionale Varietät der Sprache, die nicht dem Standard (also zum Beispiel Hochdeutsch oder ABN) entspricht. Natürlich gibt es in Deutschland nicht nur den bairischen Dialekt, sondern viele mehr: zum Beispiel Alemannisch, Berlinerisch, Nedersaksies, usw.
Schaut euch das Video an und beantwortet die Fragen.

  • Welche Dialekte werden in diesem Video vorgestellt?
  • Welchen Dialekt könnt ihr am besten verstehen?
  • Welchen Dialekt findet ihr schön, hässlich, lustig, niedlich, sympathisch,…?

Extra: Niedersächsisch

Diese Woche wurde bekannt, dass das Niedersächsische (Nedersaksisch) offiziell Teil der niederländischen Sprache geworden ist.

  • Wo wird Niedersächsisch gesprochen?
  • Was bedeutet eurer Meinung nach der folgende Satz aus dem Gedicht 'de Groafschupp Benthem‘ von Carl van der Linde:
      
    „Unse Platt is nich an Wöre riek,
    Wot proat ok oawerall nich gliek(…)“


Antwortblatt


top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger