Frühstücksei Woche 24: Die Fußball-WM 2018

Frühstücksei - 17 juni 2018

Am 14. Juni um 17 Uhr ist Anstoß! Dann rollt der Ball im Eröffnungsspiel der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Gastgeber Russland empfängt die Nationalmannschaft Saudi-Arabiens. Vor vier Jahren gewann die deutsche Nationalmannschaft den Titel in Brasilien und ist daher amtierender Fußballweltmeister. Deutschland spielt neben Mexiko, Schweden und Südkorea in der Gruppe F. Das erste Spiel der Gruppe F findet am Sonntag dem 17. Juni um 17 Uhr zwischen Deutschland (die Mannschaft) und Mexiko (El Tri) statt.

Frühstücksei Woche 24: Die Fußball-WM 2018 © flickr: Marco Verch: https://www.flickr.com/photos/30478819@N08/41450639964

1. Die Mannschaft

  • Die niederländische Nationalmannschaft hat sich leider nicht für die WM qualifiziert. Welcher Mannschaft drückst du nun die Daumen?
  • Welche deutschen Spieler kennst du? 
  • Wer ist „Jogi“?

 

 

Finde die richtige Übersetzung und verbinde!

die Flanke                                                          de sliding

die Schwalbe                                                     de omhaal

der Anstoß                                                        het doel

das Tor                                                               de flank

die Grätsche                                                      het buitenspel

der Fallrückzieher                                             de schwalbe

das Abseits                                                        de aftrap

 

2. Die Geschichte der WM

In diesem Jahr wird die Fußball-Weltmeisterschaft zum siebzehnten Mal ausgetragen. Die erste Austragung einer Fußball-Weltmeisterschaft der Herren fand 1930 in Uruguay statt. Als Folge der Weltwirtschaftskrise und der wirtschaftlichen Situation nach dem Ersten Weltkrieg nahm Deutschland jedoch nicht teil. Auch die Niederlande waren nicht dabei.

  • In den Jahren 1942 und 1946 fand das bedeutende Turnier nicht statt. Kannst du erklären, was der Grund hierfür war?
  • Was passierte 1974? Kann euer Lehrer/ eure Lehrerin etwas darüber erzählen? 
  • Wie oft gewann Deutschland die Fußball-WM der Herren? Und wann war das? Recherchiert zu zweit im Netz.  
  • 2006 wurde die WM in Deutschland organisiert. Das Motto lautete damals: „Die Welt zu Gast bei Freunden.“ Neben dem deutschen Satz gab es etwas freiere Übersetzungen in andere Sprachen. Englisch: "A time to make friends." (auf Deutsch etwa: Eine Zeit, Freundschaften zu schließen), Französisch: "Le rendez-vous de l'amitié." (auf Deutsch etwa: Das Treffen der Freundschaft), Spanisch: "El mundo entre amigos." (wortwörtlich übersetzt: die Welt unter Freunden). Denkt euch zu zweit eine schöne, freie Übersetzung ins Niederländische oder in eine andere Sprache/ in einen anderen Dialekt aus.
  • Unter diesem Link seht ihr die Trikots der deutschen Nationalmannschaft von 1934 bis zum 2018. Welches Trikot gefällt dir am besten? Begründe deine Wahl.

 

3. Die „Erdogan-Affäre“

Die türkischstämmigen Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan sorgten im Vorfeld der WM für ein Eklat, als sie mit dem umstrittenen türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan posierten und ihm signierte Trikots überreichten. Der deutsche Fußballbund (DFB) distanzierte sich und auch in der Öffentlichkeit wurde ihnen vorgeworfen, sich von Erdogan für den Wahlkampf missbrauchen zu lassen. Viele Menschen kritisieren die PR-Aktion als ‚inakzeptabel‘, ‚geschmacklos‘ und unvereinbar mit demokratischen Werten.

  • Die Kommentatorin spricht davon, dass Özil und Gündogan „sich ein Eigentor geschossen“ haben? Was meint sie damit?

  • In welchem Land spielen Özil und Gündogan Vereinsfußball?

    a) Deutschland
    b) England
    c) Türkei

  • Wie kommentiert Ilkay Gündogan die Aktion?
    a) Er sagt, dass die beiden Spieler ein politisches Statement setzen wollten
    b) Er sagt, dass er Erdogan bei seinem Wahlkampf unterstützen wolle
    c) Er sagt, dass die beiden Spieler hinter den Werten des DFB stehen

  • Wie wird Özils und Gündogans Treffen mit Erdogan von deutschen Politikern bewertet?

  • Was meinst du? Machen Özil und Gündogan Gebrauch von ihrem Recht auf Meinungsfreiheit? Oder missbrauchen sie ihre Vorbildrolle und betreiben Wahlkampfhilfe für einen Diktator?

4. Buchenstabensalat

Finde die zehn Wörter in dem Buchstabensalat und markiere sie.

Fussball ⦁ Weltmeister ⦁ Finale ⦁ Schiedsrichter ⦁ Abseits ⦁ Tor ⦁ Elfmeter ⦁ Ecke Flanke ⦁ Russland


 

 

 5. Lesetext mit Fragen 

Lest gemeinsam diesen Text und beantwortet danach die Fragen. 

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland

Alle vier Jahre findet die Fußballweltmeisterschaft der Männer statt. Seit 1991 gibt es auch eine Fußballweltmeisterschaft für Frauen, die aber gesondert veranstaltet wird.

In diesem Jahr wird die Fußballweltmeisterschaft der Männer in Russland ausgetragen. Zwischen dem 14. Juni und dem 15. Juli 2018 treten 32 Nationalmannschaften aus verschiedenen Ländern aus der ganzen Welt gegeneinander an.

Russland ist über zwei Kontinente verteilt. Deshalb findet der Weltcup sowohl in Europa als auch in Asien statt. Neben dem Titelverteidiger Deutschland, zählen die Mannschaften aus Frankreich, England, Argentinien und Uruguay zu den Favoriten des Turniers.

In Brasilien ist Deutschland vor vier Jahren Fußballweltmeister geworden. Der damalige Trainer, Joachim Löw, wird auch dieses Jahr die deutsche Nationalmannschaft wieder nach Russland begleiten. Der Titelverteidiger Deutschland wird es nicht leicht haben. Sie müssen zuerst gegen Schweden, Mexiko und Südkorea antreten.

Das Eröffnungsspiel zwischen dem Gastgeber Russland und Saudi-Arabien wird im größten Stadion in Moskau stattfinden. 81.000 Menschen können dort das Fußballspiel direkt miterleben. Die 16 Mannschaften, die es in der Vorrunde geschafft haben, ihre Gegner zu schlagen, kommen ins Achtelfinale. Acht Siegermannschaften nehmen anschließend an den Wettkämpfen im Viertelfinale teil. Die vier besten Fußballmannschaften bestreiten das Halbfinale gegeneinander. Die zwei Verlierermannschaften des Halbfinales spielen um den dritten Platz. Die Siegermannschaften kämpfen um den Weltmeistertitel.

 Am spannendsten ist dieses Endspiel der Fußballweltmeisterschaft. Es wird im Fernsehen in die ganze Welt übertragen. Das Finale wird wieder im Olympiastadion in Moskau stattfinden. Am 15. Juli 2018 steht fest, wer den Pokal „Fußballweltmeister 2018“ gewonnen hat.

 

Fragen zum Text

  • Wie oft wird eine Fußball-WM ausgetragen?
  • Auf welche Gegner trifft Deutschland in der Gruppenphase?
  • Wo und wann findet das Finalspiel der Fußball-WM 2018 statt?
  • Übersetze ins Niederländische: das Halbfinale, die Verlierermannschaft, die Siegermannschaft, das Endspiel, der Pokal.  

 

 Dit Frühstücksei is ontwikkeld in samenwerking met docent Duits Claudio Leson. 

Antwortblatt 

 

Reacties

Geen reacties aanwezig

Maximaal 500 tekens toegestaan

top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger