Frühstücksei

Het wekelijkse ‘Frühstücksei’, bedoeld als starter voor de Duitse les, bevat steeds een actueel filmpje met opdrachten.  

Frühstücksei Woche 46: 29 Jahre Mauerfall

Frühstücksei - 13 november 2018 - Auteur: Onderwijsafdeling Frühstücksei Woche 46: 29 Jahre Mauerfall
Deutschland war nicht immer ein Staat. Lange Zeit war Deutschland in zwei Staaten unterteilt. Von 1949 bis 1990 gab es im Westen die Bundesrepublik Deutschland. Im Osten gab es die Deutsche Demokratische Republik (DDR). Deutschland wurde durch eine streng bewachte Grenze geteilt. Auch in Berlin gab es eine Mauer zwischen Ost und West. Am 9. November 1989 fiel die Mauer. Dieser Tag ist sehr wichtig in Deutschland. Erst als die Mauer fiel, war nämlich die Trennung Deutschlands vorbei. Nur ein Jahr später wurde die DDR aufgehoben und war Deutschland wieder ein Land.
Lees meer

Frühstücksei Woche 45: Bedrohte Tiere

Frühstücksei - 6 november 2018 - Auteur: Onderwijsafdeling Frühstücksei Woche 45: Bedrohte Tiere
Den Wildtieren geht es schlecht. Das berichtete die Umweltschutzorganisation WWF am 30. Oktober 2018. Weltweit ist die Zahl der Wildtiere seit 1970 um mehr als die Hälfte geschrumpft. Vor allem Tiere, die in Süd- und Zentralamerika leben, sind schwer betroffen. Aber es handelt sich nicht nur um exotische Tiere, wie Elefanten und Nashörner. Auch in Deutschland geht es den Tieren nicht gut. So gibt es immer weniger Frösche, Wildbienen und Schmetterlinge. Auch viele Vogelarten sind vom Aussterben bedroht. Die großen Ackerflächen bieten den Tieren zu wenig Vielfalt.
Lees meer

Frühstücksei Woche 44: Musik macht Spaß, oder?

Frühstücksei - 30 oktober 2018 Frühstücksei Woche 44: Musik macht Spaß, oder?
Viele SchülerInnen hören nicht nur Musik, sondern spielen auch gerne ein Instrument. Sie haben Musikunterricht und lernen zum Beispiel Gitarre oder Klavier spielen. Das macht bestimmt Spaß!  Das gilt aber nicht für jeden. Letzte Woche gab es einen Streit zwischen zwei Nachbarn eines Reihenhauses. Das Trompetenspiel hat den Nachbarn so geärgert, dass er es nicht länger dulden wollte. Er hat sich beim Bundesgerichtshof beklagt und wollte, dass sein Nachbar nur noch im Dachgeschoss Trompete spielt. Das Bundesgerichtshof ist das oberste Gericht in Deutschland.
Lees meer

Frühstücksei Woche 42: Die Fantastischen Vier

Frühstücksei - 17 oktober 2018 - Auteur: Onderwijsafdeling Frühstücksei Woche 42: Die Fantastischen Vier
Letzte Woche hat die Hip-Hop-Gruppe die Fantastischen Vier einen Preis gewonnen. Die Gruppe ist mit dem Jacob-Grimm-Preis ausgezeichnet worden. Die Fantastischen Vier haben ausschließlich deutsche Songs geschrieben und gerapt. Damit haben sie deutschsprachige Rapmusik beliebt gemacht. Sie waren die Ersten, die mit deutschen Rapsongs in die Charts einstiegen.
Lees meer

Frühstücksei Woche 41: 'Mia ned'

Frühstücksei - 9 oktober 2018 - Auteur: Onderwijsafdeling Frühstücksei Woche 41: 'Mia ned'
Nach Ende des Oktoberfestes beherrscht nun vor allem ein Thema die Medien: Die Landtagswahl 2018 in Bayern. Diese findet am 14. Oktober statt. In der Vergangenheit war es für die CSU (= Christlich-Soziale Union) fast immer ein leichtes Spiel. In diesem Jahr sind die Umfragewerte für die CSU sehr schlecht. Die Partei, die vor allem konservativen Wähler abwerben könnte, ist die rechts-liberale AfD (= Alternative für Deutschland).
Lees meer

Frühstücksei Woche 40: Tag der Deutschen Einheit

Frühstücksei - 2 oktober 2018 - Auteur: Onderwijsafdeling Frühstücksei Woche 40: Tag der Deutschen Einheit
Am 3. Oktober wird in ganz Deutschland gefeiert und vor allem in der Bundeshauptstadt Berlin. Jedes Jahr findet die Feier eines ganz besonderen Tages für die deutsche Geschichte in einem anderen Bundesland statt. Nachdem die Mauer am 9. November 1989 gefallen war, gehörte ungefähr ein Jahr später, am 3. Oktober 1990, die DDR (Osten) offiziell zur BRD (Westen). Aus zwei Staaten wurde also ein Deutschland. Für die Kinder heute bedeutet dieser freudige Tag schulfrei und auch viele Erwachsene müssen nicht arbeiten.
Lees meer

Frühstücksei Woche 39: Tag des Butterbrots

Frühstücksei - 25 september 2018 Frühstücksei Woche 39: Tag des Butterbrots
Am 25. September 2018 ist internationaler Tag des deutschen Butterbrots. Das Butterbrot ist nicht nur eine Scheibe Brot mit Butter, sondern wird erst mit einem Aufstrich oder Belag komplett – zum Beispiel Käse, Wurst oder Marmelade. Das Butterbrot wird im deutschen Kulturraum (in Deutschland, Österreich und der Schweiz) zum Frühstück, als Zwischenmahlzeit und manchmal auch am Abend (bei Mittagessen als Hauptmahlzeit) gegessen. Eine Zwischenmahlzeit mit Brot wird auch „Brotzeit“ genannt.
Lees meer

Frühstücksei Woche 38: Der Hambacher Forst

Frühstücksei - 18 september 2018 - Auteur: Onderwijsafdeling Frühstücksei Woche 38: Der Hambacher Forst
In Hambach, in der Nähe von Köln, steckt Braunkohle in der Erde. Die Firma RWE ist daran sehr interessiert, weil man Braunkohle verwenden kann, um Strom zu erzeugen. Die Rohstoffe werden aber mittels einer umstrittenen Technik an der Oberfläche ausgegraben, das ist sehr belastend für die direkte Umwelt. Das heißt, um Kohle zu gewinnen, müssen Wälder und sogar Dörfer weichen. Im Hambacher Forst gab es immer wieder Proteste gegen den Tagebau. 
Lees meer

Frühstücksei Woche 37: Die Schultüte

Frühstücksei - 12 september 2018 - Auteur: Onderwijsafdeling Frühstücksei Woche 37: Die Schultüte
Der erste Schultag ist eine große Sache in Deutschland. Es ist ein wichtiges Übergangsritual für jedes Kind im Alter von 6 Jahren. Dieser besondere Tag wird mit Leckereien und Geschenken versüßt. Die Eltern füllen die Schultüte mit Schulsachen, Süßigkeiten und kleinen (oder großen) Geschenken. Diese Tradition gibt es mindestens seit Beginn des 19. Jahrhunderts. Sie entstand im Osten Deutschlands und hat sich über das ganze Land ausgebreitet. Schultüten werden entweder gekauft oder selbst gebastelt.
Lees meer

Frühstücksei Woche 36: Proteste in Chemnitz

Frühstücksei - 5 september 2018 - Auteur: Onderwijsafdeling Frühstücksei Woche 36: Proteste in Chemnitz
In der vergangenen Woche kamen schlechte Nachrichten aus Deutschland. Vielleicht habt ihr schon davon gehört. In der ostdeutschen Stadt Chemnitz, im Bundesland Sachsen gab es Krawalle. Der Anlass für diese Unruhe war der gewaltsame Tod eines Mannes in der Nacht vom 25. auf den 26. August. Auf einem Stadtfest gab es einen Streit. Die Tatverdächtigen stammen aus Syrien und dem Irak. In Chemnitz gab es seitdem viele Proteste und Trauermärsche.
Lees meer

top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger